End-of-line-Prüfstände für Achsgetriebe

Leistungsprüfstand 800 kW

Hochleistungsgetriebetests am Bandende (End-of-Line):
Paarweises Testen von Achsgetrieben von Hochgeschwindigkeitspersonenzügen back-to-back

  • max. Einspeisung der Verlustleistung im Verspannkreis: 90 kW,
  • Drehzahlbereich: 0 … max. 2.000 min-1,
  • Genauigkeit der Drehzahlregelung: ± 1 min-1,
  • Interne Verspannleistung: max. 800 kW,
  • Internes Verspannmoment: max. 20.000 Nm,
  • Genauigkeit der Drehmomentmessung: ± 30 Nm,
  • Aufnahmedurchmesser der Prüflingsachsen: 100 … max. 150 mm,
  • SPS-Steuerung, Visualisierung auf Win-PC,
  • kundenspezifische Testprozeduren frei programmierbar,
  • Messgalgen, Messeinschübe für Temperaturmessung (16 Kanäle) und Schwingung (6 Kanäle),
  • unbemannter Betrieb möglich,
  • Ethernet-Schnittstelle.

Leistungsprüfstand 1200 kW

Hochleistungsgetriebetest am Bandende (End-of-Line):
Paarweises Testen von Achsgetrieben für Hochgeschwindigkeitspersonenzüge back-to-back.

  • max. Einspeisung der Verlustleistung im Verspannkreis: 90 kW,
  • Drehzahlbereich: 0 … max. 2.000 min-1,
  • Genauigkeit der Drehzahlregelung: ± 1 min-1,
  • interne Verspannleistung: max. 1.200 kW,
  • internes Verspannmoment: max. 20.000 Nm,
  • Genauigkeit der Drehmomentmessung: ± 30 Nm,
  • Aufnahmedurchmesser der Prüflingsachsen: 100 … max. 150 mm,
  • SPS-Steuerung, Visualisierung auf Win-PC,
  • kundenspezifische Testprozeduren frei programmierbar,
  • Messgalgen, Messeinschübe für Temperaturmessung (16 Kanäle) und Schwingung (6 Kanäle),
  • unbemannter Betrieb möglich,
  • Ethernet-Schnittstelle.

EOL-Prüfstände für Schienenfahrzeuge

Leistungsprüfstand für Niederflurantriebe

Hochleistungsgetriebetest am Bandende (End-of-Line):
Paarweises Testen von Nieder urbahnantrieben am Bandende Schnellkuppelmodel für Getriebemontage in back-to-back Position

  • Eingangsdrehzahl: 0 … max. 4.000 min-1,
  • Drehzahlregelgenauigkeit: ± 1 min-1,
  • Interne Verspannleistung des Prüfgetriebes: max. 100 kW,
  • Internes Verspannmoment des Prüfgetriebes: max. 1.900 Nm,
  • Genauigkeit der Drehmomentmessung: ± 5 Nm,
  • SPS-Steuerung, Visualisierung auf Win-PC,
  • kundenspezi sche Testprozeduren sind frei programmierbar,
  • Messgalgen, Messeinschübe für Temperaturmessung (16 Kanäle) und Schwingung (6 Kanäle),
  • unbemannter Betrieb möglich,
  • Ethernet-Schnittstelle.

KONTAKT

SCHWARZ
Sondermaschinen und Getriebe

Nordstraße 5
09247 Chemnitz

Tel.: +49(0)3722 402390
Fax: +49(0)3722 4023939
E-Mail